Wellness für Körper, Geist und Seele

Meine Therapiebäder:

Thalasso-mare Algenbad
Der Badezusatz aus mineralischen Algen versorgt ihr Bindegewebe mit Nährstoffen und entschlackt daher besonders intensiv. Besonders geeignet zur Anregung des Stoffwechsels im Rahmen von Ausleitungs- und Umstim-mungskuren, Diäten und zur Behandlung von rheumatischen Gelenk-beschwerden und trockener Haut, Cellulitis. Im Anschluss empfehle ich eine manuelle Lymphdrainage, bei der der entstauende und entschlackende Effekt noch intensiviert werden kann!

Honig-Milch Bäder
Das sogenannte „Cleopatra“-Bad pflegt sehr trockene Haut natürlich zart geschmeidig. Daher eignet es sich besonders bei trockenen Hauterkrankungen wie Schuppenflechte oder Neurodermitis. Die rein natürlichen Zusatzstoffe garantieren einen irritationslosen und entspannend-pflegenden Badewannenaufenthalt! Anschliessend kann Sie eine Ohrkerzentherapie dabei unterstützen, wieder ins seelische Gleichgewicht zu kommen und sich wieder wohl in Ihrer Haut zu fühlen!

Ziegenmilchbäder
wirken nicht nur auf die Haut rückfettend und auf die Psyche entspannend, sondern entgiften die Muskulatur und das Bindegewebe v.a. von sauren Stoffwechselabfallprodukten. Dadurch wirken Sie wie eine tiefe Reinigung auf ihren gesamten Körper. Besonders beliebt sind Sie auch durch ihren vollkommen neutralen Geruch und ihre relativ kurze Einwirkzeit (15 Minuten). Ideal auch als Erwärmung vor krankengymnastischen Behandlungen!

Salzölbäder mit hochwertigen ätherischen Ölen
...verwöhnen die Haut und lösen intensive Heilreaktionen -je nach Zusatz- aus:

  • Lavendel entspannt die Nerven und bereitet ideal auf die Nachruhe vor
  • Rosenöl wirkt harmonisierend und stimmungsaufhellend bei Verstimmungen
  • Heublumen wirken belebend, erfrischend und entschlackend
  • Eukalyptus und Thymian helfen Ihnen in der Erkältungszeit frei zu atmen

Auch hier eignet sich das Bad ideal als Vorbereitung oder Nachruhe nach einer therapeutischen Sitzung, bei der z.B. mit Hilfe von Akupressur die Schwäche schon gezielt angegangen werden kann und Ihr Körper lernt, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren!

Rosmarinbad
Der Rosmarin bringt ihre Durchblutung in Schwung und Sie auf Trab! Perfekt bei kreislaufschwachen Menschen mit kalten Füssen und Händen. Vorher sollten Sie in der speziellen Schiele-Fussbadewanne ein 15-minütiges Durchblutungstraining mit Hilfe von ansteigenden Wassertemperaturen absolvieren, um sich dann genüsslich in der Wanne vom Rosmarinduft und der stetig warmen Badetemperatur verwöhnen zu lassen!

Meine Therapiebäder sind alle aus qualitativ hochwertigen natürlichen Zusätzen und daher besonders intensiv in Ihrer Wirkung!

Die Preise richten sich nach Einwirkzeit (15 – 35 Minuten), Badetemperatur (33°-39°C) und -zusatz und schwanken zwischen 25,- und 40,- Euro. Für detaillierte Information stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!


Rufen Sie mich bitte an, wenn Sie Spezielles wissen möchten!


Ich möchte darauf hinweisen, dass hier beschriebene Therapien und Beispiele keinen Ersatz für ärztliche Untersuchungen darstellen und sind nicht zur Eigenanwendung gedacht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an mich oder Ihren Arzt.